Was ist Round Dance?

Stand: 16.09.2019



Die beste kurze Beschreibung (Englisch) überhaupt ist meiner Meinung nach die von Harold und Meredith Sears1.

Was ist Round Dance?

Übersetzung (von Dirk Dreyer)

Round Dance ist eine Form des Gesellschaftstanzes, in der die Schritte präzise zur Musik geschrieben sind und diese Schritte von einem Cuer während des Tanzens angesagt werden. Die Anwesenheit des Cuers lässt den Round Dance anders als den üblichen Gesellschaftstanz aussehen – alle Paare tanzen das gleiche und die Choreografie kann relativ komplex und interressant sein. (Der Herr muss auch nicht darüber nachdenken, während er sich bewegt) aber andereseits sind Round Dancer Gesellschaftstänzer. Wir halten unsere Partner auf die übliche Weise. Wir machen die gleiche Art von Schritten. Die Rhythmen sind bekannte Rhythmen – Walzer, Foxtrot, Cha-Cha, Rumba und andere.





Was ist Round Dance?

(von Dirk Dreyer)

Round Dance ist nach der neuesten Definition "Choreographierter Gesellschaftstanz", was im Englischen "Choreographed Ballroom Dance2" heißt.

Und dennoch:
Diese Frage in einem oder zwei Sätzen zu beantworten ist wegen der Komplexität der Tanzart schlicht unmöglich.
Hier ist deshalb ein Versuch, Round Dance zu beschreiben, wobei der Stand der Entwicklungen mit berücksichtigt worden ist: